Stöbern Sie durch unsere Angebote (89 Treffer)

USA ? Der Südwesten
15,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Lassen Sie sich auf eine Reise in den Wilden Westen des 21. Jahrhunderts mitnehmen. Dirk Schäfers neue Live-Reportage widmet sich den legendären Landschaften des amerikanischen Südwestens und seiner Bewohner. Der Fotograf und Filmer durchstreift berühmte Nationalparks ebenso wie die einsamen Wüstenregionen zwischen Kalifornien und Colorado. Unterwegs begegnet er Menschen, die auf ihre Weise den Traum eines freien Lebens leben. Von der phantastischen Pazifikküste zwischen L.A. und San Francisco steuert Dirk Schäfer in entlegene Regionen. Tagelang ist er im glühend heißen Death Valley unterwegs, um die Naturwunder der wandernden Steine und der bizarren Erosionslandschaften zu dokumentieren. Am Grand Canyon sucht er selten besuchte Orte auf, um neue Perspektiven auf eine der größten Schluchten der Erde zu gewinnen. Er folgt dem Colorado auf seinem Weg von den tiefverschneiten Gipfeln der Rocky Mountains bis zur Grenze nach Mexiko und erlebt eine selten gewordene Wildnis in ihrer vollen Schönheit. Die Bewohner dieser Regionen schenken ihm Einblick in die Vielfalt ihres Lebens: abenteuerlich, melancholisch, skurril, manchmal weltfremd und dennoch sympathisch. Wie auf all seinen Reisen ist Dirk Schäfer mit dem Motorrad unterwegs. Es bringt ihn an Orte, die sonst nur schwer zugänglich sind. Es gelingt dem renommierten Fotografen eindrucksvolle Bilder und packende Videos mitzubringen, die Unbekanntes vertraut machen, aber auch das vermeintlich Bekannte in völlig neuem Licht erscheinen lassen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Cleo & Jan Luley- LET THAN TALK
22,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zur Eröffnung des Kig Dixieland Festivals 2019 ist der New Orleans Style im Kellergewölbe der Neustädter Markthalle im Konzert von Cleo & Jan Luley am 17.05.2019 in der passenden Ambiente der Neustädter Markthalle zu erleben. Jan Luley am Klavier , der seine Musik als Contemporary New Orleans Style bezeichnet ? mit allen Einflüssen, mit denen die lange Entwicklungsgeschichte des Jazz die Musik in New Orleans geprägt hat ? und der auf mehr als 1800 Konzerte in 17 Ländern Europas, in Afrika und den USA zurückblicken kann. Dass man in New Orleans nicht nur jede Menge schwarze Musiker kennenlernen kann, sondern auch außergewöhnlich gute Sängerinnen. Und eine junge Dame ist ihm dort ganz besonders aufgefallen. Sie heißt Cleo und kommt aus Hamburg. Cleo Steinberger , die tatsächlich mit ihren Eltern für einige Zeit in der Wiege des Jazz lebte und dort Luley, der auch Jazz-Reisen in die USA anbietet, auffiel. Cleo Steinberger singt die Lieder nicht, sie lebt sie. Cleo ist klein, quirlig, jugendlich unbekümmert und der Zuhörer scheint fast darüber zu staunen, dass sie, die lange Zeit nur Insidern bekannt war und nun mit so hervorragenden Musikern zusammenarbeitet, die sie sozusagen geschenkt bekam. Warum sie in der Szene so hoch gehandelt wird, das ist dem geneigten Jazzfan schon nach dem ersten Song klar. Sich lässig durch mehrere Oktaven swingend, marschierte sie die Basin Street entlang und kam wohl auch bekanntesten Puff der Rock-Geschichte, dem House of the Rising Sun, vorbei. Lassen auch sie sich verzaubern.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Manfred Maurenbrecher flüchtig
19,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Album über das Unterwegssein. Es geht von Land zu Land, quer durch die Jahrzehnte und durch Gefühls - und Geisteswelten. Der Berliner Liedermacher lässt dabei seine Reisegeschichten Aggregats- und Zeitzustände wechseln, verschmilzt die Neugier früherer Generationen mit Sehnsüchten von heute. Auch mit den Zwängen, die Millionen Menschen aus ihrer Heimat vertreibt. Manfred Maurenbrecher liebt es in Bewegung zu sein. Ob auf einem Spaziergang, dieser kleinen Reise um den Block vor jedem seiner vielen Auftritte, als tourender Musiker, als Kind auf Entdeckungsfahrt mit dem Roller durch Berlin oder als junger Mann mit Rucksack durch ferne Länder. Viele dieser Reisen finden sich in seinen Liedern wieder. Nicht von ungefähr tragen schon seine Kulthits aus den Achtzigern Titel wie ?Avignon?, ?Bingerbrück? oder Hafencafé. Erstmals ist nun ein ganzes Album über das Reisen entstanden, über die vielen flüchtigen Begegnungen mit der Welt, die das Unterwegssein mit sich bringt und wie sie uns und unsere Welt verändern. Flucht und Vertreibung verhandeln ihre Existenz ebenso wie das Schlendern und Flanieren. Nichts ist mehr sicher in Maurenbrechers Liedern, alles befindet sich im Umbruch. Der zeitliche Bogen der Stücke reicht weit, manche kommen aus der Vergangenheit, andere rekonstruieren sie, eins spielt in einer geträumten Zukunft. Von Trinidad auf Kuba geht es zum Autoput, einer Landstraße mit Überholspur, quer durch das Jugoslawien der Siebziger Jahre ins damals blühende Afghanistan, 45 Jahre später retour aus den Flüchtlingslagern am Südrand der EU hoch in den reichen Norden. Mit der ersten Band von West-Berlin aus in einem alten Opel Kapitän ins Ruhrgebiet, durch die Augen des Folkmusikers Utah Phillips mit den Hobos im Güterzug durch die USA. Reisen, freiwillig oder erzwungen, aus Not oder Übermut, lebensgefährlich und rettend. »Auch Reisen, bei denen man die eigenen vier Wände nicht verlässt«, interessieren Maurenbrecher, wie er in den Linernotes schreibt: »denn wenn man bleibt, wo man ist, erfährt man, wie weit weg auch das sein kann.«

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tonbandgerät - Zwischen all dem Lärm 2019
35,85 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Tonbandgerät geht es wieder rund. Eben erst waren die Hamburger mit Johannes Oerding im Hamburger Stadtpark zu sehen ? wo sie ganz nebenbei ankündigten, im kommenden August selbst als Headliner dorthin zurückzukehren. In ein paar Tagen erscheint dann ihre neue und dritte Platte ?Zwischen all dem Lärm?. Und dann geht es erst einmal wie bereits angekündigt auf die herbstliche ?Record nie Pause? - Tour durch die Hallen Deutschlands. Wobei, das müssen wir allen Fans bedauerlicherweise hier mitteilen, dass das Hamburg - Konzert am 24. November längst ausverkauft ist. Man sieht: Bei Tonbandgerät ist immer alles in Bewegung. Die vergangenen Jahre seit ihrem Debütalbum waren wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer - Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani ? still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer drei. Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor, und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind. Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musikmachen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf ?Zwischen all dem Lärm? die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und eben nicht nur diesen Herbst, sondern auch lange Zeit darüber hinaus. Ganz leise erklingen sie jetzt schon wieder: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: ?Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!? Foto: Dennis Dirksen

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tonbandgerät - Zwischen all dem Lärm 2019
32,55 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Tonbandgerät geht es wieder rund. Eben erst waren die Hamburger mit Johannes Oerding im Hamburger Stadtpark zu sehen ? wo sie ganz nebenbei ankündigten, im kommenden August selbst als Headliner dorthin zurückzukehren. In ein paar Tagen erscheint dann ihre neue und dritte Platte ?Zwischen all dem Lärm?. Und dann geht es erst einmal wie bereits angekündigt auf die herbstliche ?Record nie Pause? - Tour durch die Hallen Deutschlands. Wobei, das müssen wir allen Fans bedauerlicherweise hier mitteilen, dass das Hamburg - Konzert am 24. November längst ausverkauft ist. Man sieht: Bei Tonbandgerät ist immer alles in Bewegung. Die vergangenen Jahre seit ihrem Debütalbum waren wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer - Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani ? still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer drei. Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor, und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind. Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musikmachen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf ?Zwischen all dem Lärm? die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und eben nicht nur diesen Herbst, sondern auch lange Zeit darüber hinaus. Ganz leise erklingen sie jetzt schon wieder: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: ?Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!? Foto: Dennis Dirksen

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tonbandgerät - Zwischen all dem Lärm 2019
34,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Tonbandgerät geht es wieder rund. Eben erst waren die Hamburger mit Johannes Oerding im Hamburger Stadtpark zu sehen ? wo sie ganz nebenbei ankündigten, im kommenden August selbst als Headliner dorthin zurückzukehren. In ein paar Tagen erscheint dann ihre neue und dritte Platte ?Zwischen all dem Lärm?. Und dann geht es erst einmal wie bereits angekündigt auf die herbstliche ?Record nie Pause? - Tour durch die Hallen Deutschlands. Wobei, das müssen wir allen Fans bedauerlicherweise hier mitteilen, dass das Hamburg - Konzert am 24. November längst ausverkauft ist. Man sieht: Bei Tonbandgerät ist immer alles in Bewegung. Die vergangenen Jahre seit ihrem Debütalbum waren wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer - Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani ? still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer drei. Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor, und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind. Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musikmachen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf ?Zwischen all dem Lärm? die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und eben nicht nur diesen Herbst, sondern auch lange Zeit darüber hinaus. Ganz leise erklingen sie jetzt schon wieder: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: ?Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!? Foto: Dennis Dirksen

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tonbandgerät - Zwischen all dem Lärm 2019
33,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Tonbandgerät geht es wieder rund. Eben erst waren die Hamburger mit Johannes Oerding im Hamburger Stadtpark zu sehen ? wo sie ganz nebenbei ankündigten, im kommenden August selbst als Headliner dorthin zurückzukehren. In ein paar Tagen erscheint dann ihre neue und dritte Platte ?Zwischen all dem Lärm?. Und dann geht es erst einmal wie bereits angekündigt auf die herbstliche ?Record nie Pause? - Tour durch die Hallen Deutschlands. Wobei, das müssen wir allen Fans bedauerlicherweise hier mitteilen, dass das Hamburg - Konzert am 24. November längst ausverkauft ist. Man sieht: Bei Tonbandgerät ist immer alles in Bewegung. Die vergangenen Jahre seit ihrem Debütalbum waren wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer - Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani ? still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer drei. Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor, und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind. Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musikmachen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf ?Zwischen all dem Lärm? die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und eben nicht nur diesen Herbst, sondern auch lange Zeit darüber hinaus. Ganz leise erklingen sie jetzt schon wieder: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: ?Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!? Foto: Dennis Dirksen

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tonbandgerät - Zwischen all dem Lärm 2019
32,05 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Tonbandgerät geht es wieder rund. Eben erst waren die Hamburger mit Johannes Oerding im Hamburger Stadtpark zu sehen ? wo sie ganz nebenbei ankündigten, im kommenden August selbst als Headliner dorthin zurückzukehren. In ein paar Tagen erscheint dann ihre neue und dritte Platte ?Zwischen all dem Lärm?. Und dann geht es erst einmal wie bereits angekündigt auf die herbstliche ?Record nie Pause? - Tour durch die Hallen Deutschlands. Wobei, das müssen wir allen Fans bedauerlicherweise hier mitteilen, dass das Hamburg - Konzert am 24. November längst ausverkauft ist. Man sieht: Bei Tonbandgerät ist immer alles in Bewegung. Die vergangenen Jahre seit ihrem Debütalbum waren wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer - Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani ? still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer drei. Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor, und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind. Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musikmachen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf ?Zwischen all dem Lärm? die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und eben nicht nur diesen Herbst, sondern auch lange Zeit darüber hinaus. Ganz leise erklingen sie jetzt schon wieder: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: ?Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!? Foto: Dennis Dirksen

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tonbandgerät - Zwischen all dem Lärm 2019
31,55 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Tonbandgerät geht es wieder rund. Eben erst waren die Hamburger mit Johannes Oerding im Hamburger Stadtpark zu sehen ? wo sie ganz nebenbei ankündigten, im kommenden August selbst als Headliner dorthin zurückzukehren. In ein paar Tagen erscheint dann ihre neue und dritte Platte ?Zwischen all dem Lärm?. Und dann geht es erst einmal wie bereits angekündigt auf die herbstliche ?Record nie Pause? - Tour durch die Hallen Deutschlands. Wobei, das müssen wir allen Fans bedauerlicherweise hier mitteilen, dass das Hamburg - Konzert am 24. November längst ausverkauft ist. Man sieht: Bei Tonbandgerät ist immer alles in Bewegung. Die vergangenen Jahre seit ihrem Debütalbum waren wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer - Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani ? still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer drei. Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor, und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind. Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musikmachen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf ?Zwischen all dem Lärm? die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und eben nicht nur diesen Herbst, sondern auch lange Zeit darüber hinaus. Ganz leise erklingen sie jetzt schon wieder: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: ?Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!? Foto: Dennis Dirksen

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tonbandgerät - Zwischen all dem Lärm 2019
34,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Tonbandgerät geht es wieder rund. Eben erst waren die Hamburger mit Johannes Oerding im Hamburger Stadtpark zu sehen ? wo sie ganz nebenbei ankündigten, im kommenden August selbst als Headliner dorthin zurückzukehren. In ein paar Tagen erscheint dann ihre neue und dritte Platte ?Zwischen all dem Lärm?. Und dann geht es erst einmal wie bereits angekündigt auf die herbstliche ?Record nie Pause? - Tour durch die Hallen Deutschlands. Wobei, das müssen wir allen Fans bedauerlicherweise hier mitteilen, dass das Hamburg - Konzert am 24. November längst ausverkauft ist. Man sieht: Bei Tonbandgerät ist immer alles in Bewegung. Die vergangenen Jahre seit ihrem Debütalbum waren wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer - Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani ? still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer drei. Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor, und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind. Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musikmachen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf ?Zwischen all dem Lärm? die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und eben nicht nur diesen Herbst, sondern auch lange Zeit darüber hinaus. Ganz leise erklingen sie jetzt schon wieder: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: ?Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!? Foto: Dennis Dirksen

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot